Vergleich Elektroauto gegen Benziner 2021 - wer ist umweltschädlicher

Die Elektromobilität ist im Vormarsch. Viele Menschen fragen sich, ist ein Elektroauto wirklich umweltfreundlicher als ein Benziner? Man hört tausende Meinungen und liest unterschiedlichste Berichte. Auch am Stammtisch und im Freundeskreis wird hitzig diskutiert. Hier findet ihr ein perfektes Erklärvideo indem alle Aspekte – von der Herstellung des Benzins bis hin zur Akkufertigung erklärt werden. Das Ergebnis ist überraschend und bringt euch auf den aktuellen Wissenstand der Technik. Aber schaut selbst.

Klimabilanz eines Elektroautos vs. Benziner

Ein Elektroauto ist leise, sauber und umweltfreundlich – zumindest war das von Anfang an so geplant. Aber immer wieder gibt es schlechte Nachrichten rund um die Elektromobilität – ein Elektroauto ist schädlicher als ein Benziner, ja sogar als ein Auto mit Dieselmotor. Weil der Akku ja viel Lithium benötigt und Kobalt, welches in Afrika in illegalen Bergwerken abgebaut wird. Aber ist das wirklich so? Ist die Klimabilanz eines E-Autos wirklich schlechter als die eines Verbrenners?
Und was soll dieser CO2-Rucksack überhaupt sein? In diesem Video wird erklärt, wie man den Vergleich zwischen E-Auto und Verbrenner ziehen kann und welche Punkte oft unterschlagen werden. Denn die Produktion von Benzin aus Rohöl ist ebenso umweltschädlich wie das Verbrennen selbst. Diese Werte werden meist in die Berechnung und den Vergleich nicht einbezogen. Ist das fair? Macht euch selbst ein Bild und schaut dieses wunderbar visualisierte Video um euch ein aktuelles Bild zu machen. Der Dank geht raus an den YouTube Kanal von Move Electric.